Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwendet diese Website Cookies. Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „OK", um Cookies zu akzeptieren und unsere Website direkt besuchen zu können.

Akupunktur

Chronische Schmerzen können selbst den Stärksten das Leben zur Hölle machen. Die Akupunktur schafft denjenigen Abhilfe, die auf natürliche Art und Weise einer jahrelangen Medikamenteneinnahme trotzen möchten. Viele Schmerzpatienten setzen mittlerweile auf diese alternative naturheilkundliche Behandlungsform, bei welcher viele Nadeln ins Gewebe gestochen werden. Die gezielten Einstiche der Akupunkturnadeln entfalten eine komplexe Wirkung auf das menschliche Nerven- und Hormonsystem, lösen Blockaden und stimulieren Selbstheilungskräfte. Bei Co-med finden Sie alles, was Sie für die Durchführung einer erfolgreichen Akupunktur in Ihrer Praxis benötigen. Wir setzen auf die Auswahl namhafter Hersteller und bieten Ihnen zuverlässige und professionelle Produkte in unserem Online-Shop.

Mehr über Akupunktur erfahren
Art. Nr.: com-245240
  • Nach DIN EN ISO 9001/EN 4600 gefertigt
  • 3-fach poliert
  • Silikon beschichtet
9,95 € *
Sofort lieferbar
Art. Nr.: 118352
  • Wartungsfrei
  • Jederzeit betriebsbereit
  • 3 Jahre Garantie
  • Mit Schutzkästchen zum Transport
149,00 € *
Sofort lieferbar
Art. Nr.: com-115868
  • Nach DIN EN ISO 9001/EN 4600 gefertigt
  • 3-fach poliert
  • Silikon beschichtet
  • Mit Führungsröhrchen
10,60 € *
Sofort lieferbar
Art. Nr.: com-119532
  • Silikonisiert mit Kunststoffgriff
  • Hervorragende Handhabung
  • Minimaler Kraftaufwand
3,75 € *
Sofort lieferbar
Art. Nr.: 292120
  • Für indirekte Moxibustionsmethode
  • Rauch- und geruchslos
  • Hart
9,35 € *
Sofort lieferbar
Art. Nr.: 292119
  • Für indirekte Moxibustionsmethode
  • Rauch- und geruchslos
  • Hart
9,95 € *
Sofort lieferbar
Art. Nr.: com-122251
  • Aus hochwertigem Silikon
  • Originalgröße
  • In Ausführung rechts oder links
10,00 € *
Sofort lieferbar
Art. Nr.: com-293098
  • Mit farblicher Codierung
  • Auch kleine Größen
  • Mit atmungsaktivem Pflaster
17,30 € *
Sofort lieferbar
Art. Nr.: 292118
  • Für Moxa-Therapie
  • Zur Erwärmung der Akupunkturpunkte
  • Nebenwirkungsfrei
16,95 € *
Sofort lieferbar
Art. Nr.: com-293016
  • Silikonbeschichtet
  • Bruchfest
  • Aus rostfreiem Edelstahl
4,49 € *
Sofort lieferbar

Akupunktur als Mittel zur natürlichen Heilung

Viele fürchten eine Abhängigkeit oder Sucht, andere haben Angst vor ernstzunehmenden Nebenwirkungen wie Nieren- oder Leberschäden: Medikamente sind Fluch und Segen zugleich. Wer stattdessen auf natürliche Behandlungsformen setzen möchte, wird eine Akupunktur zur Behandlung von chronischen Schmerzen oder Krankheiten in Betracht ziehen. Das Fehlen von gravierenden Nebenwirkungen ist im Hinblick auf die Schmerztherapie ein großer Vorteil, weshalb die Akupunkturbehandlung sich als hocheffiziente Therapie fest im Praxisalltag etabliert hat.

An bestimmten Punkten des Körpers werden die dünnen Akupunkturnadeln platziert. Dort verbleiben sie etwa 20-30 Minuten und entfalten ihre Wirkung, während der Patient sich auf der Liege entspannt. Der Einstich in das Gewebe wirkt wie ein kleiner Entzündungsreiz, fördert die lokale Durchblutung und lindert Schmerzen. Ein Großteil der Behandelten empfindet die Behandlung als wohltuend, entspannend sowie oft verblüffend schnell wirksam.

Besonders zur Behandlung folgender Beschwerden wird eine Akupunktur durchgeführt:

  • Schmerzen an Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
  • Gelenkbeschwerden
  • Kopfschmerzen oder Migräne

Die lange Tradition der Akupunktur

Im Rahmen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) hat die Körperakupunktur eine jahrtausendalte Geschichte. Krankheiten sind im Bezug darauf Ausdruck einer gestörten Körperharmonie und des Ungleichgewichts zwischen den Energiekonzepten Yin und Yang. Sind diese Faktoren unausgeglichen, ist auch der Fluss der Lebensenergie Qi gestört. Die Akupunktur soll dem Körper mit jedem Nadelstich Energie zuführen bzw. abziehen, wodurch die blockierte Qi-Energie an den Akupunkturpunkten wieder ungehindert fließen kann. Bestimmte Organe und Körperfunktionen, somit auch Krankheitsbilder, können den jeweiligen Akupunkturpunkten zugeordnet werden. Diese Punkte werden als Meridiane bezeichnet und verlaufen durch den gesamten Körper. Je nach Krankheitssymptomen werden die Nadeln entlang der betroffenen Meridiane gesetzt, was das Qi wieder zum Fließen bringen soll.

Die Wirkung der Akupunktur

Trotz zahlreicher Forschungen birgt die genaue Wirkungsweise der Akupunktur im Körper noch viele Rätsel. In mehreren Studien wurde nachgewiesen, dass das Nadeln bestimmter Akupunkturpunkte spezielle Wirkungen entfaltet. Der stimulierende Reiz der Akupunkturnadeln löst im Gehirn eine vermehrte Ausschüttung stimmungsaufhellender und schmerzlindernder Substanzen wie Serotonin oder körpereigene Morphine wie das Endorphin aus. Diese werden häufig als "Glückshormone" bezeichnet. Diese Reaktion des Nervensystems wirkt sich reflektorisch auf die betroffenen Organe und Gewebe aus.

Ferner wird diskutiert, ob der sogenannte Placebo-Effekt eine Auswirkung auf die Wirksamkeit der Akupunktur hat. Die Einbildungskraft der Patienten kann für kleine Wunder sorgen, da die Psyche eine entscheidende Rolle beim Heilungsprozess übernimmt.

Die richtigen Akupunkturnadeln

Für eine professionelle Akupunkturbehandlung werden sterile Nadeln benutzt, die in nur wenige bestimmte Punkte gestochen werden. Um Verletzungen oder Irritationen zu vermeiden, ist auf einen besonders feinen und präzisen Schliff der Nadeln zu achten. Eine hauchfeine Silikonbeschichtung macht die Einmal-Akupunkturnadel für den Patienten zusätzlich komfortabel. Akupunkturnadeln aus rostfreiem Edelstahl in verschiedenen Stärken und Längen namhafter Hersteller finden Sie hier bei Co-med. Haben Sie noch weitere Fragen? Gerne stehen wir Ihnen mit einer kompetenten Beratung zur Seite.

Moxa als weitere Therapieform

Ebenfalls Teil der TCM ist das Moxen. Diese Therapieform, auch Moxa-Therapie oder Moxibustion genannt, beschäftigt sich mit der Erwärmung von Akupunkturpunkten, wodurch energetische Kälte sowie Leere behandelt werden sollen. Diese Behandlungsform erfolgt mittels brennendem Beifußkraut. Unterschieden wird hier zwischen der direkten Moxibustion durch Moxa-Kegel und der indirekten Moxibustion durch Moxa-Zigarren. Co-med führt für beiderlei Methoden die notwendige Ausrüstung in bester Qualität. Wählen Sie zusätzlich je nach Präferenz zwischen unterschiedlichen Ausführungen.