Abrechnung Sprechstundenbedarf

Sprechstundenbedarf - Abrechnung leicht gemacht

Wir übernehmen gerne die direkte Abrechnung mit der Krankenkasse für Sie - sparen Sie Zeit und Geld und lassen Sie uns die Formalitäten übernehmen. Füllen Sie einfach Ihr Rezept aus und senden Sie es uns. Was zu beachten ist, haben wir in einem kurzen Leitfaden für Sie zusammengestellt. 

Tipps:

Klären Sie zunächst mit Ihrer Krankenkasse, ob es einige Besonderheiten bei der Anforderung von Sprechstundenbedarf gibt. So erlauben z.B. manche AOK-Stellen eine Anforderung nur einmal im Quartal und/oder nur nach vorheriger Genehmigung des Rezepts. Andere benötigen eine Empfangsbestätigung der Ware. Zum Teil kann es bei Kassen auch regionale Unterschiede in der Abwicklung geben.

Wichtig ist immer die Nennung der genauen Bezeichnung des Artikels, dessen Abmaße und Packungsgrößen (z.B. 1.000 Stück oder 10 Päckchen mit 5 Rollen oder ähnliches).


  1. Tragen Sie hier den Namen Ihrer Krankenkasse ein
  2. Sprechstundenbedarf 9 hier ankreuzen
  3. Krankenkassen- Nr. hier eintragen
  4. Hier die Betriebsstättennummer BSNR einfügen
  5. Lebenslange Arztnummer LANR eintragen
  6. Fügen Sie das Datum des abzurechnenden Quartals ein
  7. Hier die genauen Artikelbezeichnungen mit Maßen und Mengenangaben pro Bestelleinheit (z.B: 2x3 cm 500 St.) eintragen (max. 3 Positionen)
  8. Bestellmenge der Position hier eingeben
  9. Praxisstempel hier platzieren
  10. Unterschrift der Ärztin/ des Arztes
Ihre Cookie-Einstellungen
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen entnehmen Sie unseren [Datenschutzhinweise]
Name Beschreibung Speicherdauer
Enthält die Information, was die Session ausgelöst hat (z.B. der Name der Software) Sitzung
ID eines Händlers, der nicht am Marktplatzverkauf teilnimmt Browser schliessen
Über dieses Cookie wird der Warenkorbinhalt referenziert (bei eingeloggten Kunden zusammen mit "sid") 30 Tage
ID des nächstgelegenen Fachhändlers 30 Tage
Längen- und Breitengrad der aktuellen Position, ermittelt via MaxMind_Datenbank oder HTML5-API 30 Tage
ID des ausgewählten Fachhändlers über URL oder Auswahl auf der Detailseite 30 Tage
Enthält die Shop-Session-ID. In der Shop-Session wird der Warenkorb gespeichert sowie der User mit dem sie eingeloggt sind. Sitzung
Enthält die Session-ID des OXID-Backends. Sitzung
Name Beschreibung Speicherdauer
Speichert das zuletzt lokal verwendete Profil (Admin) 1 Jahr
Sprache des Shop-Backends 1 Jahr
Dieses Cookie wird verwendet, um die Währungspräferenz des Benutzers zu speichern. 1 Monat
Speichert Navigationsverlaufsparameter (Admin) Sitzung
Dieses Cookie wird verwendet, um die Sprachpräferenz des Benutzers zu speichern. Sitzung
Name Beschreibung Speicherdauer
Cookie von Matomo für Website-Analysen. Wird verwendet, um einige Details über den Benutzer zu speichern, wie z.B. die eindeutige Besucher-ID 13 Monate
Cookie von Matomo für Website-Analysen. Zeigt eine aktive Besuchersitzung an. Wenn ein Cookie nicht vorhanden ist, bedeutet dies, dass die Sitzung eines Besuchers mehr als 30 Minuten zurückliegt, und die Besucherzahl wird in einem pk_id-Cookie erhöht. 30 Minuten