Batterien / Akkus

Im Co-med-Shop finden Sie passende, zugelassene Batterien und Akkus für Blutdruckmessgeräte, Otoskope, Ophthalmoskope, Fieberthermometer, Waagen und weitere medizinische Geräte. Lebenserhaltende Geräte wie AEDs können dank Batterien und Akkus jederzeit und überall eingesetzt werden und sind nicht von einer stationären Stromversorgung abhängig.

Medizingeräte, die mit Akkus oder Batterien betrieben werden, erfordern eine hohe Sicherheit auch bei starker Belastung. Für den sicheren Einsatz muss die verwendete Energiequelle strenge Anforderungen erfüllen.

Selbst unter schwierigen Bedingungen wie bei Notfalleinsätzen gewährleisten zugelassene Batterien und Akkus höchste Sicherheit. Über- oder Entladen, Säure- oder Gasaustritt und Kurzschluss werden für alle portablen, medizinischen Geräte dank der entsprechenden Anforderungen an die verwendeten Akkus bzw. Batterien ausgeschlossen. 

Mehr über Batterien / Akkus erfahren
Art. Nr.: 110832
  • 1 Stück
  • Lithium - Batterie
  • Für Blutdruckmessgerät TM 2430
15,45 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
  • Leistungsstarke Batterie
  • Lange Lebensdauer
  • In verschiedenen Größen
ab 0,51 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
  • 3 V
  • Für Thermoscan PRO3000, IRT3520, Glucometer Elite/Ascensia, Omnitest Sensor
ab 3,19 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
Art. Nr.: 123277
  • 1 Stück
  • 3 LED's signalisieren Ladestatus
  • Ladezeit ca: 5 Stunden
  • Netzspannung 100-220 V
30,59 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
  • Bis zu 1000 mal wiederaufladbar
  • Nickel-Metall-Technologie
  • Cadmiumfrei
ab 8,80 € *
Dieser Artikel ist im Zulauf, wir liefern schnellstmöglich.
  • Bis zu 1000 mal wiederaufladbar
  • Nickel-Metall-Technologie
  • Cadmiumfrei
ab 3,36 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
Art. Nr.: 122451
  • 1 Stück
  • Farbe: Gelb
  • Eine Batterie pro Gerät
407,69 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.

Batterien und Akkus für medizinische Geräte

Viele medizinische Geräte sind heute mit Batterien und Akkus betreibbar, sodass sie mobil und flexibel einsetzbar sind. Teilweise ist der Betrieb ausschließlich über Batterien und Akkus möglich. Andere Medizingeräte sind mit Netzanschluss und optionalem Batteriebetrieb ausgestattet. Im Notfalleinsatz sind lebensrettende und -erhaltende Maßnahmen oft nur mit batteriebetriebenen Geräten möglich. Hier ist die ausschließliche Verwendung der zugelassenen Batterien eine Grundvoraussetzung, denn das medizintechnische Gerät kann nur dann perfekt funktionieren, wenn es mit einer passenden Batterie bzw. mit einem passenden Akku betrieben wird. Aus Umweltgründen sind Akkumulatoren den Batterien zur einmaligen Verwendung nach Möglichkeit vorzuziehen.

An die Verwendung von Akkus und Batterien sind im medizintechnischen Bereich sehr strenge Vorschriften und Normen geknüpft, um die Sicherheit und Leistungsfähigkeit zu gewährleisten. Bei der Herstellung und Produktprüfung gelten folgende Anforderungen:

  • Euronorm 60601
  • CE-Zertifizierung
  • Dokumentationspflicht
  • IEC 62133-2 für wiederaufladbare Batterien und Akkus
  • die neueste Fassung der IEC 60086-4:2018/09-01-Norm für nicht-aufladbare Batterien und Akkus
  • Europäische Zulassungsbestimmung 93/ 42 und 90/ 385 für medizintechnische Geräte mit Lithium-Ionen-Batterien

Um den Aufwand, d. h. die Kosten und die entsprechende Verwendung im medizintechnischen Einsatz einzugliedern, werden die Batterien bzw. Akkus in drei unterschiedliche Kategorien unterteilt:

Höchste Anforderungen: Batterien, die im Körper implantiert werden (z. B. Herzschrittmacher). Hier ist es auch wichtig, dass das Material keine Abstoßung durch den menschlichen Organismus verursacht. Lange Batterielaufzeiten sind erforderlich, da der Batteriewechsel nur operativ möglich ist.

Mittlere Anforderungen: Akkus und Batterien, die direkt am Patienten, jedoch äußerlich verwendet werden (z. B. Pulsometer, Fieberthermometer, Hörgeräte). Die Lithium-Ionen-Batterien sind in der Regel kleine Knopfbatterien, die einer hohen Dauerleistung ausgesetzt sind und deren häufiger Wechsel notwendig ist.

Niedrige Anforderungen: Werden die Akkus bzw. Batterien nicht direkt am oder im Patienten eingesetzt, sind die Anforderungen zwar niedriger, aber dennoch über Normen geregelt. Die Anforderungen an Größe und Gewicht sind niedrig, die lange Leistungsfähigkeit steht im Vordergrund.

Batterien & Akkus für Medizingeräte beim Fachhandel bestellen

Bestellen Sie Batterien und Akkus für den medizinischen Einsatz bequem online im Co-med-Shop. Bei Batterien empfiehlt es sich immer einen ausreichenden Vorrat in der Praxis bereitzuhalten. Passende Batterien und Akkus für AEDs und Defibrillatoren finden Sie in unserer Shop-Kategorie Defibrillatoren. In unserem Sortiment halten wir außerdem Ladegeräte und Ladestationen für Ihr Medizingerät bereit.

Sind Sie sich noch unsicher, welche Batterien oder welche Akkus zu Ihrem Gerät passen? Dann berät Sie Ihr Co-med-Fachhändler gerne persönlich.