Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwendet diese Website Cookies. Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „OK", um Cookies zu akzeptieren und unsere Website direkt besuchen zu können.

Notfallausstattung

In der Regel gehören Notfälle nicht zur alltäglichen Routine in Arztpraxen. Tritt eine solche lebensbedrohliche Notfallsituation ein, haben Fachkräfte keine Zeit, um sich erst die passende Ausrüstung zusammenzusuchen und sie sicher zu verstauen. Die Vorbereitungen müssen unbedingt vorher getroffen werden: Wichtige Instrumente, Medikamente, Geräte und weitere Hilfsmittel für jeden Fall sollten sich bereits in einer Tasche befinden, die bei Bedarf einfach mitgenommen werden kann. Die Notfallausstattung deckt dabei eine breite Auswahl an Produkten ab. Für das sichere Verstauen aller Einzelteile kommen spezielle Koffer, Rücksäcke oder Taschen zum Einsatz. Wie sieht Ihre Notfalltasche aus? Wann haben Sie diese zum letzten Mal auf ihre Vollständigkeit und die Haltbarkeit aller Produkte überprüft?

Mehr über Notfallausstattung erfahren
Art. Nr.: 128117
  • 2 x 21 Watt / Blinklicht
  • Mit Spiralkabel und Stecker für Zigarettenanzünder 12 V
  • Grundfarbe: weiß - Schrift: rot
111,00 € *
Sofort lieferbar
Art. Nr.: 123547
  • Vielseitige Einsatzmöglichkeit
  • Umfassender Inhalt
  • Aus leichtem Aluminium
849,00 € *
Sofort lieferbar
Art. Nr.: com-235306
  • Mit variablen Trennstegen
  • In verschiedenen Ausstattungen
  • Vielseitig einsetzbar
ab 449,00 € *
Sofort lieferbar
Bexamed Polyester-Nylon Notfalltasche/-rucksack
%
Art. Nr.: com-122438
  • Aus Polyester-Nylon Gewebe
  • Strapazierfähig
  • Mit gelben Reflexstreifen
69,00 € ab 39,00 € *
Sofort lieferbar
Art. Nr.: com-122439
  • Planenversion
  • Wasserabweisend
  • Robust
99,00 € *
Sofort lieferbar
Art. Nr.: com-235006
  • Mit variablen Trennstegen
  • In verschiedenen Ausstattungen
  • Vielseitig einsetzbar
ab 578,00 € *
Sofort lieferbar
Art. Nr.: com-152055
  • In 2 Ausführungen
  • ""Arzt!"" und ""Arzt im Dienst""
  • Mit Gummisauger
3,80 € *
Sofort lieferbar

Notfallausstattung zur ganzheitlichen Versorgung

Im Vordergrund eines jeden Notfalls steht eine souveräne Reaktion seitens der Fachkräfte und die umgehende Versorgung des Notfallpatienten. Dabei müssen wichtige Entscheidungen getroffen und entsprechende Maßnahmen eingeleitet werden. Grundlagen für die Handhabung einer solchen kritischen Situation sind sowohl die notwendige fachliche Qualifikation aller Fachkräfte als auch eine korrekte Ausstattung. Diese ist unbedingt dem Leistungsspektrum der Arztpraxis, den Fähigkeiten der medizinischen Fachkräfte sowie des Patientenkreises anzupassen. Daraus ergibt sich eine Liste, die durch jede Praxis, Klinik und medizinische Pflegeeinrichtung individuell ausgearbeitet wird. Die daraus resultierende Ausstattung hat zu jeder Zeit vollständig einsatzbereit zu sein.

Generell müssen in Bezug auf die Notfallausstattung verschiedene Faktoren berücksichtigt werden. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung aller wichtigen Kriterien:

  • praxisindividuell: Die Notfallausstattung wird auf jede Praxis durch den Praxisinhaber abgestimmt. Berücksichtigt werden dabei die angebotenen Leistungen sowie die Fachgruppe des Arztes. So sollten etwa Praxen, deren Leistungsspektrum ambulante Operationen bzw. Belastungs-EKGs enthält, über einen Defibrillator im Notfallkoffer verfügen.
  • Mindestinhalte sind nicht vorhanden: Die einzige Ausnahme bildet der Verbandskasten, der durch die Berufsgenossenschaftliche Vorschrift vorausgesetzt wird. Weitere allgemeingültige Vorschriften bezüglich des Inhalts sind nicht vorhanden.
  • strukturierter Inhalt: Die Anordnung von Medikamenten, Instrumenten und weiteren Hilfsmitteln sollte einen reibungslosen Zugriff ermöglichen.
  • fachspezifisch: Die Notfallausstattung sollte auf die Patienten (zum Beispiel Kinder und Säuglinge oder Diabetiker) angepasst werden, auf deren Betreuung sich die jeweilige Arztpraxis spezialisiert. Gleichzeitig sollte das gesamte Praxisteam in der Lage sein, die entsprechende Notfallausrüstung einzusetzen.
  • Vollständigkeit und Funktionsfähigkeit: Zu jedem Zeitpunkt muss gewährleistet werden, dass die Ausrüstung sowohl vollständig als auch funktionsfähig ist.
  • Zugänglichkeit: Das gesamte Praxisteam sollte in der Lage sein, schnell und frei auf den Notfallkoffer mitsamt seines Inhalts zuzugreifen.
  • regelmäßige Überprüfung: In bestimmten Intervallen sollte der Inhalt auf seine Vollständigkeit und Haltbarkeit aller Verbrauchsmaterialien und Medikamente überprüft werden. Zusätzlich sollte nach jedem Gebrauch des Koffers eine weitere Kontrolle des Inhalts stattfinden und bei Bedarf ergänzt werden. Hierzu gehört außerdem die Ausstattung von batteriebetriebenen Instrumenten mit funktionsfähigen Batterien oder Akkus. Die Intervalle, in denen die Notfallausstattung auf ihre Funktionsfähigkeit, Vollständigkeit und den Wartungsbedarf überprüft werden soll, werden dabei individuell durch den Praxisinhaber festgelegt.

Zusätzlich sollten für alle Mitarbeiter die entsprechenden Notfallschulungen erfolgen, damit diese in den einzelnen Situationen sicher und korrekt eingreifen können. Hierfür eignet sich ein spezielles Notfalltraining, in dessen Verlauf verschiedene Erste-Hilfe-Maßnahmen durchgeführt werden.

Koffer, Taschen und Rucksäcke für Notfälle

Spezielle Koffer, Taschen und Rucksäcke sorgen dafür, dass die komplette, benötigte Ausrüstung gut strukturiert Platz findet. Wofür genau Sie sich letztendlich für Ihre Praxis entscheiden, ist Ihnen überlassen. Berücksichtigen Sie jedoch die benötigte Größe der Tasche. Co-med bietet Ihnen für jeden Fall die richtige Praxis-Notfallausstattung: ob leer, mit Grundausstattung oder bereits komplett ausgestattet – dank der verschiedenen Koffer finden Sie in jedem Fall die geeignete Lösung für Ihre Praxis. Zusätzlich erhalten Sie in unserem Online-Shop passende Füllungen für unsere Notfalltaschen und -rucksäcke. Diese reichen von einer schlichten Grundausstattung zu speziellen Sets, unter anderem für Kinder und Säuglinge.

Notfallschilder und -plaketten für Fahrzeuge

Nicht zuletzt müssen Sie bei Notfallsituationen das Fahrzeug entsprechend kennzeichnen, um schnellstmöglich zum Notfallpatienten zu gelangen. Hierfür finden Sie in unserem Sortiment verschiedene Auto-Dachschilder und Auto-Haftplaketten mit unterschiedlichen Schriftzügen.