Latex Untersuchungshandschuhe

Entdecken Sie Latex-Untersuchungshandschuhe für hohe Präzision und Griffigkeit beim täglichen Einsatz in Praxis und Klinik. Die medizinischen Einweghandschuhe Punkten vor allem mit Ihrer Elastizität, Reißfestigkeit sowie Stichfestigkeit und Sie finden sie in unserem Online-Shop in vielen Variationen:

  • Puderfrei und polymerbeschichtet
  • Steril oder unsteril
  • Naturweiß oder schwarz
  • Gängige und seltene Größen

Neben Untersuchungshandschuhen bekommen Sie bei uns auch Latexhandschuhe speziell für OPs sowie Fingerlinge. Die Lieferung erfolgt in der Regel sofort innerhalb von 2 Werktagen und ist ab einem Bestellwert von 90 Euro versandkostenfrei. Bei Fragen zu unseren Medizinprodukten berät Sie Ihr ortsnaher Co-med Fachhändler. 

Mehr über Latex Untersuchungshandschuhe erfahren
Art. Nr.: 126244
  • 1 Pack
  • Puderfrei
  • Nicht steril
  • Oberfläche texturiert
2,49 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
  • Aus Naturlatex
  • Mit Innenbeschichtung für leichtes Anziehen
  • Mit Rollrand, passend links und rechts
ab 6,45 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
Art. Nr.: 114506
  • 1 Pack á 100 Stück
  • Hochwertiges Naturlatex
  • Beidseitig tragbar
  • Puderfrei
  • Nicht steril
18,41 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
  • Puderfrei
  • Proteinarm
  • Mikrogeraut
  • Schutzhandschuh nach PSA
6,95 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
104,04 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
  • Polymerbeschichtet
  • Feuchtigkeitsabweisend
  • Puderfrei
  • Nicht steril
7,73 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
  • Nach EN 374 und EN 455
  • Geeignet für Lebensmittelkontakt
  • Mikrogeraute Handflächen
  • Puderfrei
ab 9,50 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
  • Geringe Allergenität
  • Puderfrei
  • Angenehmer Tragekomfort
18,01 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
  • Rutschfest
  • Elastisch und reißfest
  • Puderfrei
  • Farbe: naturweiß
5,95 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
9,95 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
  • Aus Naturlatex
  • Mit Innenbeschichtung
  • Mit Rollrand, passend links und rechts
ab 7,46 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
  • Puderfrei
  • Rechts und links zu tragen
  • Latex
  • Besonders reißfest und sicher
8,20 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
  • Verschiedene Größen
  • Nach PSA-Verordnung
  • Einwegartikel
13,15 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
9,65 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
  • Optimale Griffsicherheit
  • Bestes Anziehverhalten
  • Geeignet für Lebensmittelkontakt
5,35 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
  • Puderfrei und virendicht
  • Unsteril
  • 100 % Latex
  • Noch griffsicherer
14,95 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
  • Aus Naturlatex
  • Gepudert
  • Mit Rollrand
  • Entspricht DIN EN 455
6,53 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
Art. Nr.: 125081
  • 1 Pack
  • Schutz gegen Bakterien und Viren
  • Einfaches An- und Ausziehen
2,49 € *
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.
Art. Nr.: 151624
  • 6 Pack
  • Unsteril
  • Puderfrei
244,62 € *
Dieser Artikel ist im Zulauf, wir liefern schnellstmöglich.

Latex-Untersuchungshandschuhe für den hygienischen Patientenkontakt

Untersuchungshandschuhe aus Latex bieten beste Voraussetzungen für die Behandlung Ihrer Patienten. Sie schützen zuverlässig vor Kontaminationen mit Viren und Bakterien und schmiegen sich wie eine zweite Haut an Ihre Hände für präzises Arbeiten. Die Arbeitshandschuhe sind nicht nur ein unverzichtbares Utensil im medizinischen Bereich, sondern auch ein Garant für einen hygienischen Patientenkontakt.

Die charakteristischen Eigenschaften umfassen eine optimale Passform, Elastizität (teilweise über 800 % dehnbar) und ein sehr gutes Tastempfinden. Für einen guten „Grip“ bzw. eine gute Griffigkeit sorgt die angeraute Oberfläche. Die Einmalhandschuhe passen sich perfekt den Händen an, bieten Bewegungsfreiheit und ermöglichen eine präzise Ausführung von medizinischen Tätigkeiten. Achten Sie beim Kauf von Latexhandschuhen darauf, dass sie beidhändig tragbar sind.


Welche Vorteile bieten Latexhandschuhe für Untersuchungen?

  • Effektiver Schutz: Latex-Untersuchungshandschuhe bieten eine zuverlässige Barriere gegenüber Krankheitserregern und Chemikalien.
  • Tastempfindlichkeit: Bei Untersuchungen benötigen Sie Fingerspitzengefühl. Die hervorragende Tastempfindlichkeit ermöglicht eine sehr präzise Ausführung von medizinischen Eingriffen.
  • Komfortable Passform: Die anatomische Passform sorgt für einen angenehmen Tragekomfort, der auch bei längeren Anwendungen ohne Verrutschen erhalten bleibt. Latex ist darüber hinaus sehr dehnfähig.


Haben Latexhandschuhe auch Nachteile?

Es ist wichtig zu beachten, dass einige Menschen allergisch auf Naturlatex reagieren können. Davon zu unterscheiden ist die allergische Kontakt-Dermatitis die grundsätzlich von allen Handschuh-Materialien ausgelöst werden kann. Falls Latexallergien bekannt sind, sollten Sie lieber latexfreie Alternativen wie Nitril-Untersuchungshandschuhe oder Vinyl-Untersuchungshandschuhe in Betracht ziehen.

Im Jahr 1998 wurden gepuderter Latexhandschuhe verboten, da viele medizinische Mitarbeiter erkrankten und einige sogar berufsunfähig wurden, z.B. durch Asthma. Heute werden nur noch ungepuderte Latexhandschuhe angeboten, da durch die Puderung vermehrt allergische Reaktionen und gesundheitliche Beeinträchtigungen bei Patienten und medizinischem Personal festgestellt wurden. Das Puder würde die im Latex enthaltenen Proteine beim Ausziehen der Handschuhe in die Luft wirbeln. So können schnell Schleimhautreizungen entstehen. Damit puderfreie Latexhandschuhe trotzdem auch mit feuchten Händen leicht angezogen werden können, sind sie polymerbeschichtet oder chloriert.

Ein weiterer Nachteil ist, dass Latex-Untersuchungshandschuhe durchlässig für bestimmte Chemikalien, Lösungsmittel, sowie Fette und Öle sind. Für Reinigungsarbeiten sollten Sie daher lieber auf Einmalhandschuhe aus Nitril setzen. Diese bieten eine optimale Beständigkeit gegenüber Reinigungs- und Desinfektionsmitteln.


Für welche medizinischen Arbeitsbereiche sind Latex-Untersuchungshandschuhe geeignet?

Untersuchungshandschuhe aus Latex sind vielseitig einsetzbar und finden Anwendung in verschiedenen medizinischen Arbeitsbereichen, darunter:

  • Allgemeinmedizin: Für Routineuntersuchungen und Patientenkontakte.
  • Chirurgie: Als zusätzliche Schutzmaßnahme während chirurgischer Eingriffe.
  • Zahnmedizin: Für präzise und hygienische Untersuchungen im Mundbereich.
  • Labordiagnostik: Bei Laborarbeiten, um Kontaminationen zu verhindern.

Entdecken Sie unsere hochwertige Auswahl an Latex-Untersuchungshandschuhen und gewährleisten Sie den besten Schutz für Sie und Ihre Patienten!


Wie nachhaltig sind Latexhandschuhe?

Latex-Untersuchungshandschuhe werden häufig aus Naturlatex bzw. Naturkautschuk hergestellt. Naturlatex ist ein 100% natürlicher Rohstoff, der aus dem Saft des Gummibaums Hevea brasiliensis gewonnen wird. Es handelt sich um einen nachwachsenden Rohstoff, der biologisch abbaubar ist. Untersuchungshandschuhe aus Latex können aber auch synthetisch hergestellt werden.


Latex-Untersuchungshandschuhe kaufen beim Fachhandel

In unserem Online-Shop finden Sie günstige Latexhandschuhe in verschiedenen Ausführungen, z. B. in naturweiß oder schwarz. Ihr ortsnaher Co-med Fachhändler schlägt Ihnen gerne den idealen Handschuh für Ihre Zwecke vor.

Um eine schnelle Verfügbarkeit von Latex-Untersuchungshandschuhen zu gewährleisten, bieten wir zu den Handschuhboxen auch passende Handschuhspendersysteme an. Sterile und lange Latexhandschuhe für chirurgische Eingriffe finden Sie in der Kategorie Latex-OP-Handschuhe.