Alle Kategorien Menü
Zügig per Schnellbestellung einkaufen
Zum Warenkorb

Pulsoximeter

Ein Pulsoximeter ist ein Messgerät zur Bestimmung der Pulsfrequenz und der Sauerstoffsättigung im Kapillarblut Ihrer Patienten. Die Pulsoximetrie ist dank moderner Modelle sehr einfach und schnell durchzuführen und kann bei rechtzeitiger Diagnose und entsprechender Behandlung eines Sauerstoffmangels lebensrettend sein.

Wenn Sie ein Pulsoximeter für den Einsatz in Praxis, Klinik und Rettungsdienst kaufen möchten, werden Sie in unserem Online-Shop fündig. Wir bieten Ihnen eine umfassende Auswahl an professionellen Medizinprodukten. In unserem Sortiment finden Sie: Finger-Pulsoximeter, Handheld-Pulsoximeter, Pulsoximeter fürs Handgelenk sowie passende SpO2-Sensoren.

Pulsoximeter zur Messung von Puls & Sauerstoffsättigung

Das Pulsoximeter ist ein unverzichtbares Diagnosegerät in Praxis, Klinik und Rettungsdienst, da es die Herzfrequenz und Sauerstoffsättigung (SpO2) Ihrer Patienten misst. Das sind wichtige Vitalwerte des menschlichen Körpers, die unter anderem während der Narkose, beim Neugeborenen-Screening, bei Komapatienten, in der Notaufnahme des Krankenhauses und zur Überwachung im Rettungswagen ermittelt werden. Auch in der Arztpraxis oder zu Hause, z. B. bei bestehenden Herz- oder Lungenerkrankungen oder bei Extremsportlern, sowie im Schlaflabor werden Pulsoximeter benötigt.

Für den privaten Gebrauch oder für die medizinische Selbstüberwachung des Patienten gibt es einfach aufgebaute Modelle. Für den professionellen Einsatz in Praxis oder Klinik werden dagegen leistungsstärkere Oximeter mit hohem Messbereich und diversen Zusatzfunktionen benötigt. Nützliche Zusatzfunktionen für den professionellen Einsatz sind z. B.:

  • Anzeige der Pulsintensität und Pulswellen
  • Akustische Alarmfunktion
  • Abschaltautomatik für effiziente Batterienutzung


Inhaltsverzeichnis

Wie funktioniert ein Pulsoximeter?

Finger-Pulsoximeter

Handheld-Pulsoximeter

Pulsoximeter fürs Handgelenk

Pulsoximeter für Säuglinge, Babys & Kleinkinder

Pulsoximeter für Praxis & Klinik beim Fachhandel kaufen

Wie funktioniert ein Pulsoximeter?

Die Pulsoximetrie ist eine indirekte, nicht invasive Methode zur Bestimmung der Sauerstoffsättigung im Blut. Da keine Blutentnahme erforderlich ist, ist die Messung für Patienten völlig schmerzfrei.

Es kommen Geräte zum Einsatz, die in der Regel zwei Lichtquellen mit unterschiedlichen Wellenlängen, meist rotes und infrarotes Licht, verwenden. Diese Lichtquellen werden durch einen Finger oder ein anderes Gewebe geschickt und treffen auf der gegenüberliegenden Seite auf einen Lichtsensor.

Blut enthält Hämoglobin, das den Sauerstoff transportiert. Hämoglobin absorbiert rotes und infrarotes Licht unterschiedlich, abhängig davon, ob es mit Sauerstoff gesättigt ist oder nicht. Das Pulsoximeter misst die Menge des durch das Gewebe hindurchgelassenen Lichts. Wenn der Sauerstoffgehalt im Blut hoch ist (hohe Sauerstoffsättigung), absorbiert das Hämoglobin mehr Infrarotlicht und lässt mehr rotes Licht passieren. Bei niedriger Sauerstoffsättigung ändert sich dieses Verhältnis.

Das Pulsoximeter analysiert die gemessenen Lichtmengen und berechnet die Sauerstoffsättigung des Hämoglobins im Blut. Dieser Wert wird in Prozent ausgedrückt und als SpO2 (Sauerstoffsättigung) angezeigt. Eine normale SPO2-Wert liegt zwischen 97 und 100 %. Werte um 90 % rechtfertigen eine Behandlung, Werte ab 85 % gelten als kritisch.

Neben der Sauerstoffsättigung können Pulsoximeter auch die Pulsfrequenz messen. Dies geschieht, indem die Veränderungen im Lichtabsorptionsmuster aufgrund des pulsatilen Blutflusses erfasst werden. Die Anzeige der Vitaldaten erfolgt auf einem hellen LED-Display.


Finger-Pulsoximeter

Finger-Pulsoximeter können Sie für Stichprobenmessungen verwenden. Für eine kontinuierliche Messung sind sie nicht geeignet, da sie über keinen Datenspeicher verfügen.

Sie ähneln in ihrem Aufbau einer Wäscheklammer. Durch eine Feder findet das Oximeter den nötigen Halt am Finger. Auf der Oberseite befindet sich ein Display, das die gemessenen Vitalwerte anzeigt. Das weiche Gehäuse liegt angenehm und schmerzfrei auf der Haut auf.

Pulsoximeter werden meistens am Finger angebracht, da die Fingerkuppe gut durchblutet ist und die Befestigung hier einfach ist. Weitere gut durchblutete Stellen, an denen das Finger-Pulsoximeter befestigt werden kann, sind Ohrläppchen und Fußzehen. Bei Säuglingen und Kleinkindern kann die Messung mit einem normal großen Oximeter an der Ferse durchgeführt werden.

Das Modell Jumper JPD-500E von Diagramm Halbach wird gerne verwendet und erfüllt die Anforderungen für den täglichen Einsatz in Ihrer Praxis.


Handheld-Pulsoximeter

Tragbare Handheld-Pulsoximeter liefern stichprobenartige oder kontinuierliche Messergebnisse, da diese Geräte in der Regel über einen integrierten Speicher verfügen, der die Übertragung der Patientendaten an Ihr Praxissystem ermöglicht.

Besonders flexibel einsetzbar sind Handheld-Pulsoximeter, die sich mit unterschiedlichen Sensoren verbinden lassen. So können Sie passende Sensoren für Erwachsene, Säuglinge und Kinder anschließen.


Pulsoximeter fürs Handgelenk

Pulsoximeter für das Handgelenk werden vom Patienten wie eine Uhr getragen. Auch diese Modelle verfügen über einen Finger-Clip der über ein dünnes Kabel mit dem Gerät am Handgelenk verbunden ist. Sie ermöglichen eine kontinuierliche Messung bei maximaler Bewegungsfreiheit, was z. B. im Schlaflabor und bei Langzeitüberwachungen erforderlich ist.


Pulsoximeter für Säuglinge, Babys & Kleinkinder

Während Pulsoximeter für Erwachsene in der Regel auch für die Fersenmessung bei Säuglingen verwendet werden können, bieten wir spezielle Kinder-Finger-Pulsoximeter für eine sehr genaue und markierte Positionierung an. Neben den professionellen Modi hat das kindgerechte Design einen positiven psychologischen Effekt auf die Kinder.

Für das Neugeborenen-Screening schreibt der Gesetzgeber seit 2017 die Messung mit einer Pulsoxymetersonde bei Säuglingen innerhalb der ersten zwei Lebenstage verpflichtend vor, um angeborene Herzfehler frühzeitig zu erkennen und eine entsprechende Versorgung und Behandlung des Säuglings einleiten zu können.


Pulsoximeter für Praxis & Klinik beim Fachhandel kaufen

Wenn Sie ein Pulsoximeter für Praxis & Klinik kaufen möchten, finden Sie bei uns eine große Auswahl an Messgeräten für den professionellen Gebrauch. Daneben bieten wir Ihnen in unserer Kategorie Notfall/ Überwachung viele weitere Produkte für die Erstversorgung Ihrer Patienten. Bei Fragen zu den Produkten, zur richtigen Handhabung oder zum Bestellablauf beraten Sie unsere erfahrenen Medizinprodukteberater. Gerne erstellen wir Ihnen auch ein unverbindliches Angebot. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme per Telefon, Kontaktformular oder E-Mail!

Abbrechen