Alle Kategorien Menü
Zügig per Schnellbestellung einkaufen
Zum Warenkorb

Hocker/Drehstühle

Sowohl Hocker als auch Drehstühle kommen in Arztpraxen und Kliniken individuell und vielseitig zum Einsatz. Die professionelle Funktionalität sowie hochwertige Materialen erleichtern den Arbeitsalltag für Ärzte und medizinisches Personal erheblich. Ob einfacher, vierbeiniger Kabinenhocker, der sich platzsparend verstauen lässt, oder komfortabler, höhenverstellbarer und fahrbarer Drehstuhl mit Rückenlehne – robuste und pflegeleichte Sitzmöbel ermöglichen es, die oft hektische und anstrengende Arbeit leichter und bequemer zu gestalten.


Praxishocker & Drehstühle – Individuell in Form und Farbe

Ein einfacher Praxishocker mit stabilem Fußgestell, um sich kurz mal hinzusetzen oder ein Drehstuhl mit hochwertiger Funktionalität für längere sitzende Tätigkeiten, zum Beispiel an der Anmeldung? Die richtige Auswahl ist wichtig! Ärzte und medizinisches Fachpersonal sind im Arbeitsalltag viel auf den Beinen. Daher sollten selbst kurze Ruhepausen so bequem wie möglich sein.

Praxishocker und Drehstühle lassen sich angesichts ihrer Ausstattung individuell den Bedürfnissen entsprechend anpassen. Diesbezüglich sind etwa Drehstühle mit einer Rückenlehne mit Lordosenstütze erhältlich. Eine Vielzahl an Ausstattungsoptionen sowie eine große Auswahl vom einfachen Hocker bis hin zum High-Tech-Drehstuhl lassen keine Wünsche offen.

Darüber hinaus können Sie die Farbe und das Design mit Ihrer bereits vorhandenen Praxiseinrichtung abstimmen. In diesem Zusammenhang stehen unterschiedliche Farben und innovative Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung. Ob Sie eine klassische Farbe und Form oder fröhliche, farbenfrohe und modern gestaltete Ausführungen bevorzugen – Sie werden bestimmt fündig.

Was ist bei Rollhockern & Drehstühlen zu beachten?

Bei der Entscheidung für einen geeigneten Praxishocker oder Drehstuhl gelten insbesondere das Material und die Verarbeitung als wichtige Aspekte. Dabei kommt es auf folgende Faktoren an:

  • Robuste und belastbare Verarbeitung
  • Bequeme Polsterung der Sitzfläche
  • Reinigungs- und desinfektionsmittelbeständiges Material
  • Glatte und nahtfreie Kunstlederoberfläche
  • Ausreichende Arbeitslast bei höhenverstellbaren Hockern und Drehstühlen
  • Abstimmung auf den vorhandenen Fußboden, falls ein Rollengestell angebracht ist, da für glatte und feste Böden Rollen aus weichem Material und für Teppichböden Rollen aus hartem Kunststoff benötigt werden

Im Übrigen ist es essenziell, auf eine angemessene Größe und ergonomische Form der Sitzfläche zu achten. Dabei gilt: Je länger eine sitzende Tätigkeit ausgeübt wird, desto bequemer sollte der Praxishocker oder Drehstuhl sein. Vor allem eine komfortable und hygienische Polsterung sowie die Möglichkeit, die Höhe dem Nutzer entsprechend anzupassen, ermöglichen es, die Arbeit angenehm zu gestalten.

Richtiges Sitzen ist ein wichtiger Aspekt für die menschliche Gesundheit. Vermeiden Sie mit geeigneten Sitzmöbeln langwierige und belastende Rückenerkrankungen durch Haltungsfehler und denken Sie daran, dass die Erhaltung der Gesundheit von Ihnen und Ihren Mitarbeitern von großer Bedeutung ist.

Abbrechen