Alle Kategorien Menü
%
Zügig per Schnellbestellung einkaufen
Zum Warenkorb

Entsorgung

In den Bereich der Praxishygiene fällt nicht zuletzt die ordnungsgemäße Abfallentsorgung. Als wichtiger Bestandteil des Qualitätsmanagements Ihrer Praxis, Klinik oder medizinischen Pflegeeinrichtung sollten alle Maßnahmen entsprechend durchgesetzt und regelmäßig kontrolliert werden. Die korrekte Abfallentsorgung in Praxen und Kliniken leistet nicht nur einen wichtigen Beitrag zur vorschriftsgemäßen Mülltrennung, sondern schützt gleichzeitig alle Beteiligten vor möglichen Verletzungen – etwa durch spitze Gegenstände, die falsch entsorgt wurden. Damit Sie zu jeder Zeit die speziellen Vorgaben einhalten können, unterstützen wir Sie mit einem umfangreichen Sortiment im Bereich der Abfallentsorgung: Setzen Sie auf hochwertige Boxen, Eimer und Beutel von Co-med.

Abfallentsorgung in Praxis und Co.

Für die optimale Hygiene in medizinischen Einrichtungen gibt es auf Bundes- wie auch Landesebene wichtige Gesetze und Vorschriften. Die Abfallentsorgung wurde dabei durch die Ländergemeinschaft Abfall (LAGA) in der "Vollzugshilfe zur Entsorgung von Abfällen aus Einrichtungen des Gesundheitsdienstes" festgehalten. Hier werden alle Abfallarten gelistet, die in Arztpraxen anfallen, und anhand verschiedener Kriterien auf ihre Gefährlichkeit eingestuft. Dabei ergeben sich bestimmte Maßnahmen zur richtigen Sammlung, Lagerung und Entsorgung dieser Abfälle. Weiter werden grundlegende Eigenschaften aufgeführt, die die unterschiedlichen Behältnisse aufweisen müssen.

Abfallbehällter sollten demnach:

  • fest verschließbar sein,
  • selbst bei äußeren Einwirkungen wie Druck oder Fall nicht aufgehen,
  • resistent gegen Feuchtigkeit und durchdringfest sein,
  • in ihrer Größe und Öffnung auf die zu entsorgenden Produkte abgestimmt sein,
  • eindeutig als solche gekennzeichnet werden – um eventuelle Verwechslungen zu vermeiden,
  • auf die verwendeten Spritzensysteme abgestimmt sein – z. B. durch eine geeignete Abstreifvorrichtung,
  • einen erkennbaren Füllgrad sowie die maximale Füllmenge aufweisen.

Egal ob Blutbeutel, Handschuhe, Kanülen oder Wundverbände – für jedes Verbrauchsprodukt sollte unbedingt der richtige Abfallbehälter vorhanden sein. Typischerweise werden die Abfallprodukte aus dem Gesundheitsdienst (als Sonderabfall) verbrannt, chemisch-physikalisch behandelt oder stofflich verwertet. Doch was ist nun der korrekte Entsorgungsweg für den jeweiligen Abfall? Hierfür müssen sich die Zuständigen umfassend mit den Themen Arbeitsschutz, Infektionsschutz, Chemikalien- und Gefahrgutrecht, Biostoffverordnung sowie Abfallrecht auskennen. Letzteres gilt während der gesamten Prozesskette vom Verpacken bis hin zur anschließenden Beseitigung der Produkte.

Gängige Müllentsorgung bei Praxen und Kliniken

Nicht jeder Verbrauchsgegenstand, jede Verpackung und jedes andere Produkt erfordert eine sichere Entsorgung über spezielle Behältnisse. Herkömmliche Abfalleimer und Abfallbeutel sind etwa für den gängigen Abfall vollkommen ausreichend – hierzu gehören unter anderem Papier, Pappe, Holz, Plastik- und Glasverpackungen sowie Restmüll. Co-med bietet Ihnen dafür passende Lösungen: In unserem Online-Shop finden Sie für bereits vorhandene Abfalleimer die richtigen Hygienebeutel. Fehlt Ihnen noch ein Abfallsammler? Auch diese können Sie gleich in der gewünschten Größe mitbestellen.

Spezielle Entsorgungsboxen für spitze und scharfe Gegenstände

Handelt es sich bei dem zu entsorgenden Abfall um spitze, scharfe oder sogar zerbrechliche Gegenstände, gehören diese nicht mehr in herkömmliche Abfallsammler. Stattdessen spielt die Sicherheit aller Patienten und beteiligten Fachkräfte eine entscheidende Rolle: Zur Vermeidung von Infektionen, Stich- und Schnittverletzungen sind spezielle Abfallbehälter notwendig. Diese haben den Abfall sicher zu umschließen. Weitere elementare Eigenschaften sind ein durchstoßsicheres und bruchfestes Material. Solche Entsorgungsboxen – für unterschiedliche Inhalte – erhalten Sie ebenfalls in unserem Sortiment.

Je nach medizinischer Einrichtung – Praxis, Klinik oder Pflegeeinrichtung – werden Abfallbehälter mit anderen Eigenschaften benötigt. Achten Sie deshalb bei Ihrer Wahl sowohl auf die geeigneten Eigenschaften als auch auf die richtigen Maße. Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite und beantworten Ihre Fragen zu unserem Angebot.

Abbrechen