Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwendet diese Website Cookies. Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „OK", um Cookies zu akzeptieren und unsere Website direkt besuchen zu können.

Com-TeX Mullkompressen nach DIN 14079


Die Com-TeX Kompressen dienen als Wundauflage aus einem Stück Mull, das zur Blutstillung (u. a. durch Druck) und dem Schutz der Wundfläche dient. Die Kompressen können außerdem zum Auftragen von Salben verwendet werden. Die Com-TeX Kompressen sind zurecht geschnitten und abgepackt und sowohl steril als auch unsteril erhältlich. 

  • eingeschlagene Schnittkanten
  • steril oder unsteril 
  • einzeln eingesiegelt
  • 8-fach gelegt