Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwendet diese Website Cookies. Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „OK", um Cookies zu akzeptieren und unsere Website direkt besuchen zu können.

Service vor Ort

Als Ihr erfahrener Partner stehen wir mit unseren angeschlossenen Fachhändlern deutschlandweit an Ihrer Seite, wenn es um die umfassende Prüfung Ihrer Medizintechnik geht und bieten dafür ein umfangreiches Angebot an Dienstleistungen.

Geschulte Außendienstmitarbeiter unserer Fachhändler prüfen, warten und reparieren medizin-technische Geräte vor Ort bei Ihnen in der Praxis. Die Durchführung von wiederkehrenden Kontrollen (STP, MTK, BGVA3) gehört ebenso dazu, wie die sicherheits- und messtechnischen Kontrollen gemäß MPBetreibV, um die Funktionsfähigkeit, Betriebssicherheit und Messgenauigkeit zu überprüfen und gegeben falls auch wieder herzustellen.

Zu den prüfpflichtigen Medizinprodukten gehören z.B. Blutdruckmessgeräte, Defibrillatoren, EKG-Geräte, Überwachungsmonitore, Fetalmonitore, Ultraschallgeräte, Reizstromtechnik, Temperaturmessgeräte, Notfallbeatmung, Untersuchungsliegen.

Auch die Validierung bestimmter Gerättypen von z.B. Melag, Miele gehören zu den technischen Dienstleistungen, die wir Ihnen bieten. Von großer Bedeutung für das Betreiben von medizin-technischen Geräten sind nationale und internationale Richtlinien und rechtliche Bestimmung. Daher ist es unablässig, dass diese Gesetzesgrundlagen Medizinproduktegesetz (MPG), Medizinprodukteverordnung (MDR), Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) usw. berücksichtigt werden.

Wussten Sie, dass die Gefährdungsbeurteilung von Medizinprodukten durch den Betreiber seit 01/2017 Pflicht ist? Umfängliche Unterstützung erhalten Sie aber auch beim Gerätemanagement und der Gerätedokumentation, wobei gesetzlichen Bestimmungen genauestens beachtet und berücksichtigt werden. Dabei geht es nicht nur um die Verwaltung und Einhaltung von bestimmten gesetzlich vorgeschriebenen Prüfintervallen, sondern auch um Geräte-Einweisungen und Anwenderschulungen.

Für bestimmte Gerätetypen stehen auch Leihgeräte zur Verfügung, die bei einem Geräteausfall in Ihrer Praxis den Praxisbetrieb aufrechterhalten können. Bei der Neuanschaffung von medizin-technischen Geräten beraten wir Sie und planen mit Ihnen gemeinsam die kosteneffizienteste Lösung für Ihre Behandlungszwecke und individuell zugeschnitten auf Ihre Praxisräume.