Fresenius Kabi Fresenius Kabi

Fresenius Vasodrop Safety

Art. Nr.: com-116563
  • Widerstandsfähig
  • Flexibel und knickfest
  • Keine freiliegenden Metallteile

Die Fresenius Vasodrop® Safety ist dreifach geschärft und mit einem rückseitigen Schliff versehen für die atraumatische Punktion. Mit drei eingebetteten Rödgenkontraststreifen ist sie auf den Rödgenbilder sichtbar.

67,00 € 67 EUR
zzgl. MwSt & Versandkosten
Sofort lieferbar i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen.

Bitte wählen Sie einen Fachhändler aus

Händlersuche
Ortsnaher technischer Service
Faire Versandkosten
Fachmännische Beratung
Beschreibung

Fresenius Kabi - Vasodrop Safety 3-fach geschärfte Sicherheits-Punktionskanüle

Die sterilen und einzeln verpackten Vasodrop Safety Sicherheitskanülen von Fresenius Kabi ermöglichen eine atraumatische Punktion. Aufgrund der dreifach geschärften Kanülenspitze und dem rückseitigen Schliff ist die sichere und schnelle Punktion ermöglicht. Des Weiteren wird das Risiko von Nadelstichverletzungen durch die passive Aktivierung des Sicherheitsmechanismus beim Herausziehen der Kanüle verhindert. Die Spitze der Kanüle wird vollständig bedeckt. Eine Änderung der Handhabung ist nicht notwendig. Der Katheter ist in seiner Beschaffenheit besonders widerstandsfähig und knickfest. Der flexible Katheter ist mit drei eingebetteten Röntgen-Kontraststreifen versehen um ihn auf dem Röntgenbild deutlich sichtbar zu machen. Die transparente Rückflusskammer sichert die Punktion ab - sobald Blut in der Kammer erscheint, ist die Vene punktiert.

  • Latex- und DEHP-frei
  • Atraumatische Punktion durch rückseitigen Schliff
  • Steril und 3-fach geschärft
  • Flexibel, widerstandsfähig und knickfest
  • Rückfluss-Luftfilter zur sicheren Barriere gegen Blutkontakt
  • Unterschiedliche Gaugegrößen, farbcodiert
Produktdetails
Eigenschaften
3-fach geschärft,aktivierung des Sicherheitsmechanismus beim herausziehen
Abgabeeinheit
1.0
Stückzahl pro Verpackungseinheit
50.0
Verpackungsart
Packung
Sprechstundenbedarf
Sprechstundenbedarf

Bei unseren Produkten wird angegeben, ob ein Produkt Sprechstundenbedarf sein kann! Sprechstundenbedarf wird je nach Bundesland und der zuständigen Kassenärztlichen Vereinigung in Zusammenarbeit mit den dort ansässigen Krankenkassen festgelegt. Verordnungsfähiger Sprechstundenbedarf wird über die jeweils zuständige Krankenkasse abgerechnet.

Beachten Sie bitte daher immer Ihre regionalen Verordnungsmöglichkeiten und die Vorgaben der für Sie zuständigen Kassenärztlichen Vereinigung, da nicht alle in unserem Shop aufgeführten Sprechstundenbedarfs-Produkte (SSB) in allen Bundesländern abgerechnet werden können.

Sofern von Ihnen bestellte SSB-Produkte bzw. eingereichte Rezepte nicht durch die jeweilige Krankenkasse anerkannt und entsprechend reguliert werden, werden wir Ihnen als Rezept-Aussteller diese SSB-Produkte entsprechend den im Shop hinterlegten Preisen direkt in Rechnung stellen.

Der Versand der Ware erfolgt nach Rezepteingang.